Technology in connectors

Designed to perform

Einfach zu konfektionieren – vollgeschirmte M12x1-Steckverbinder gewinkelt

… maximale Flexibilität für Einsatzgebiete mit geringem Bauraum In der Industrie und im Transportwesen werden…

Weiterlesen

CONEC Steckverbinder Portfolio

Seit Jahrzehnten ist dieses Steckverbindersystem als I/O Verbindungselement, sowie als Systemlösung innerhalb elektronischer Anwendungen, nicht mehr weg zu denken.

In nahezu allen Anwendermärkten, angefangen von der Steuer- und Regeltechnik über die Telekommunikation bis hin zu Computeranwen-dungen, werden diese Produkte eingesetzt. Durch die Kombination verschiedener Kontaktarten ergeben sich Möglichkeiten, Bauraum und Kosten im Schnittstellenbereich einzusparen. CONEC D-SUB Steck-verbinder sind in fünf genormten Gehäusegrößen in den Varianten Standard, High Density und Combination mit oder ohne Filter erhältlich.

Spezielle Anwendungen stellen besondere Anforderungen an den Steckverbinder.

Für diesen Einsatzbereich hat CONEC wasserdichte D-SUB Steckverbinder mit Schutzgrad IP67 entwickelt. Durch besondere Abdichtungsmaßnahmen am Steckverbinder sowie auch am Dichtrahmen werden die hohen Anforderungen gewährleistet. Der Einsatzbereich ist dort, wo Staub- und Spritzwasser auftreten und die Funktion nicht speziell geschützter Steckverbinder beeinträchtigt werden. Lieferbar sind die Steckverbinder als Standard oder High Density in den bekannten Polzahlen. Auch D-SUB Combination und D-SUB Filtersteckverbinder sind in der Schutzklasse IP67 erhältlich.

Datenkommunikation macht auch vor dem Außeneinsatz nicht halt.

Ob in der Verkehrstechnik, im maritimen Umfeld oder in Mobilfunkapplikationen, lange Übertragungsstrecken und Einflüsse wie Kälte, Wärme, Regen, Schnee, Salznebel und Staub stellen hohe Anforderungen an Steckverbindungen. Die von CONEC entwickelten IP67 Steckverbinder bieten zuverlässigen Schutz gegen Umwelteinflüsse und mechanische Belastungen. Das umfangreiche Programm umfasst RJ45, USB/Mini USB und Fiber Optic LC Duplex Steckverbinder in den Ausführungen Kunststoff, Kunststoff metallisiert, oder Vollmetall.

Durch intelligente Hybridsteckverbindertechnologie Kosten- und Bauraumminimierung bei der Schnittstellenverdrahtung.

Bei der konventionellen Verdrahtung von Motoren, Servoantrieben oder Liniareinheiten/-antrieben ist der Verkabelungs-, Wartungs- und Diagnoseaufwand sehr hoch.

Vom Schaltschrank aus erfolgt die Stromversorgung und Ansteuerung jedes einzelnen Motors mit einem separaten Kabel. Dieses Verfahren erfordert nicht nur viel Bauraum, sondern verursacht auch hohe Kosten.

Mit der neuen CONEC Serie ist ein kompaktes Hybridsteckverbindersystem entwickelt worden, welches die Spannungsversorgung und die Datenübertragung in einem Steckverbinder vereint.

Eine leistungsfähige Verbindungstechnik ist Grundvoraussetzung in der industriellen Vernetzung von Geräten, Maschinen und Produktionsanlagen.´

Rundsteckverbinder kommen in vielen Applikationen im Bereich der Automatisierungstechnik zum Einsatz. Neben der Übertragung von analogen und digitalen Signalen, der Datenübertragung mit hoher Bandbreite, zählt auch die Anwendung als Versorgungsstecker zu ihrem Einsatzgebiet. CONEC bietet Rundsteckverbinder in den Baugrößen M8, M12, 7/8“und Rund24. Zum Angebot zählen Rundsteckverbinder mit angespritzter Leitung oder konfektionierbar auch für spezielle Anwendungen sowie BUS-Systeme und Einbauflansche.

CONEC – Ihr Spezialist für Steckverbinder aus den Bereichen Agrar-, Bau- und Kommunaltechnik

Auch in der Agrar- Bau und Kommunaltechnik steigt der Automatisierungsgrad ständig und somit der Bedarf, Maschinen mit Sensoren und weiteren elektrischen Komponenten auszurüsten. Die von CONEC entwickelte umspritzen Varianten der DT-, und VSS-Superseal Steckverbinderserien bieten optimalen Schutz auch in schwierigsten Einsatzfeldern wie zum Beispiel Untertage, bei Minustemperaturen oder in staubigen, heißen Umgebungen. Mit den steigenden Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit in der Landwirtschaft wird Precision Farming immer wichtiger. Precision Farming steht für die zielgerichtete Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Nutzflächen, wie bedarfsgenaue Ausbringung von Dünger und Pflanzenschutzmittel in Abhängigkeit von der Position auf der Nutzfläche. Um die hierzu notwendige Kommunikation zwischen Traktor, Anbaugeräten und landwirtschaftlicher Managementsoftware sicherzustellen, wird der herstellerunabhängige ISOBUS verwendet. Das neue CONEC Verteilersystem Typ S, M, L bietet eine flexible Möglichkeit, umspritzte Abzweige/Abgänge in elektrische Verbindungsleitungen wie z.B. Kabelbäume zu integrieren.

Zum Produktportfolio gehören Compact PCi, AdvancedTCA, MicroTCA, PC104/PC104Plus, DIN EN 60603-2, DIN 41617TE sowie Din 41651 Flachbandkabel Steckverbinder. Wahlweise stehen je nach Steckverbindertyp Ausführungen mit gedrehten oder gestanzten Kontakten in Löt-, Einpress- und Crimptechnik zur Verfügung.

Aktuelle Neuigkeiten

Einfach zu konfektionieren – vollgeschirmte M12x1-Steckverbinder gewinkelt
Einfach zu konfektionieren – vollgeschirmte M12x1-Steckverbinder gewinkelt

… maximale Flexibilität für Einsatzgebiete mit geringem Bauraum In der Industrie und im Transportwesen werden…

HDSCS Steckverbinder umspritzt
HDSCS Steckverbinder umspritzt

… einsetzbar in der Nutzfahrzeugindustrie, der Agrar-, Bau- und Kommunaltechnik sowie dem Off-Road Bereich In…

CONEC baut einen dritten Produktionsstandort in Europa auf
CONEC baut einen dritten Produktionsstandort in Europa auf

Ende letzten Jahres eröffnete die CONEC Elektronische Bauelemente einen neuen Produktionsstandort in der Slowakei. Der…

RJ45 Industrial Ethernet Patchkabel AWG22 & Patchkabel mit farbiger Umspritzung (AWG26)
RJ45 Industrial Ethernet Patchkabel AWG22 & Patchkabel mit farbiger Umspritzung (AWG26)

Um das Programm der konfektionierten BUS Kabel abzurunden, hat CONEC Patchkabel im Programm, die mit…

© 2024 CONEC Elektronische Bauelemente GmbH · All rights reserved
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.